Das Unvermeidliche

Das Unvermeidliche

Welche technologischen Trends sind im Bauwesen unvermeidlich? Die Gedanken zu diesem Beitrag finden die Inspiration im Buch The Inevitable* von Kevin Kelly, Mitgründer des Wired Magazines. Wir werden in Zukunft unsere Aufmerksamkeit immer weniger festen Produkten schenken und eher sich ständig ändernden Prozesse zuwenden. Er unterteilt seine Zukunftsvision in 12 Trends, die er passend zur technologischen Veränderung mit Verben betitelt. becoming, cognifying, flowing, screening, accessing, sharing, filtering, remixing, interacting, tracking, questioning, beginning. Dieses Buch liefert reichlich Denkstoff über unsere Zukunft als Menschheit und über unsere Umgebung. Vor allem wirft es bei uns bigi's viele Fragen auf, die unseren Berufsalltag als Architekten/innen und die gebaute Umwelt betreffen. Wir sehen vielerorts Parallelen zur Implementiering der BIM Methode.

Emotionale Intelligenz / Daniel Goleman / Travis Bradberry

Emotionale Intelligenz / Daniel Goleman / Travis Bradberry

Rezension: In Emotional Intelligence* erklärt Daniel Goleman, welche Rolle die emotionale Intelligenz im Leben spielt, sogar welche chemischen Prozesse im Hintergrund unserer Reaktionen liegen.

Die Entwicklung der EI ist für das Architekturstudium zum Beispiel für folgende Punkte relevant:

The Subtle Art of Not Giving a Fuck / Mark Manson

The Subtle Art of Not Giving a Fuck / Mark Manson

Rezension: Wir vergeuden unsere Aufmerksamkeit! Dies führt zu Konzentrationsmangel und Ineffizienz im Architekturstudium, im Beruf als Architekt, und vor allem im Privatleben. Wir sollten uns nicht ein Leben ohne Probleme wünschen sondern ein Leben mit besseren Problemen. Wir sollten mehr Fehler begehen und scheitern, um uns weiterzuentwickeln. Und nicht ständig einfache Aufgaben suchen.

Der Alchemist / Paolo Coelho

Der Alchemist / Paolo Coelho

Rezension: Die Suche nach dem Gold
Sowie sich die Hauptrolle auf eine herausfordernde Reise begibt um das Gold zu finden, und auf unzählige Hindernisse trifft, habt auch Ihr die Hersusforderung des Architekturstudiums  angenommen.
Nach dem Studium werdet Ihr neben Eurer Festanstellung zusätzliche Projekte starten (eigene Webseite, Möbeldesign, Fotografie, Wettbewerbe, “kleine” Projekte für Bekannte planen). Mehr dazu im Beitrag Selbstüberschätzung.
Die Frage ist aber:
Wo befindet sich genau Euer Gold?
Ist dieses Gold überhaupt das wichtigste oder ist es eher die Suche danach?

How to Win Friends & Influence People / Dale Carnegie

How to Win Friends & Influence People / Dale Carnegie

Rezension: Dieses Buch sollte Pflichtstoff in der Ausbildung sein. Zwischenmenschliche Beziehungen werden vernachlässigt. Was verursacht unser Verhalten in Mitmenschen? Hören wir wirklich zu um zuzuhören oder um zu Antworten und unsere Ideen aufzuzwingen? 15% vom Erfolg mach technisches Wissen aus, 85% des Erfolgs machen zwischenmenschliche Fähigkeiten aus.

Die Führungskompetenzen des Architekten

Die Führungskompetenzen des Architekten

Rezension: Welche Führungskompetenzen braucht ein Architekt für die Projektleitung? Wer ist für die Entwicklung und Kultivierung der Fachkompetenz, Selbstkompetenz, Sozialkompetenz, und Methodenkompetenz verantwortlich? Ausbildung - Formung, Arbeitgeber - Coaching, Architekt - Eingeninitiative.