Nachhaltiges Bauen

Nachhaltiges Bauen

Was wollt Ihr schon auf dem bigi.blog über nachhaltiges Bauen lesen, das nicht schon vielerorts geschrieben wurde. Wir wollen Euch eher auf Bewegungen und Arbeitsgruppen aufmerksiam machen, wo Ihr aktiv teilnehmen und Euer Netzwerk mit interessanten Personen erweitern könnt. Da Ihr dabei für den Berufsalltag viel lernen könnt, sind Tätigkeiten in diesen Arbeitsgruppen, abgesehen von eventuellen Mitgliederbeiträgen, wie eine kostenlose Weiterbildung in nachhaltiges Bauen zu sehen.

ROCK YOUR LIFE! Mentoring – oder eine Kostenlose Weiterbildung für Eure Führungskompetenz

ROCK YOUR LIFE! Mentoring – oder eine Kostenlose Weiterbildung für Eure Führungskompetenz

Wollt Ihr Euch ohne Prüfungen und Abschlussarbeit kostenlos weiterbilden, um Eure Führungskompetenzen weiterzuentwickeln und gleichzeitig interessante Leute aus verschiedenen Kulturen kennen lernen? Dann meldet Euch als MentorInnen bei ROCK YOUR LIFE! an und unterstützt Jugendliche auf ihren Weg ins Berufsleben. RYL! Schweiz RYL! Deutschland RYL! Holland

less is more but…

less is more but…

lessis more but oder... Wie man man ohne Fotos 1000< Follower auf instagram erreicht. Am 9.11.2019 war der bigi.blog am swiss blog family Kongress. Zuerst ein Dankeschön an die Organisatoren Séverine Bonini Martin Rechsteiner Muriel Urech Tsamis Claudia Hamer und an die Speaker unserer besuchten Workshops und Vorträge Felix Beilharz Martin Faltl Ulla Nedebock Martin Steiger

Lieber keine Ahnung haben als Ahnung vorzutäuschen!

Lieber keine Ahnung haben als Ahnung vorzutäuschen!

Wir haben alle keine Ahnung und das ist ok! Habt Ihr Architektur studiert, dazwischen in 1-2 Praktikas erste Erfahrungen gesammelt, vielleicht sogar für Bekannte Euren ersten Umbau geplant und ausgeführt? Ihr habt trotzdem immer noch keine Ahnung von Architektur. Und das ist auch ok!

Du bist gekündigt!

Du bist gekündigt!

Eine Kündigung ist kein Weltuntergang 2 häufige Kündigungsgründe von Arbeitgeber, die wir uns bigi’s selbst anhören durften: “Wir müssen umstrukturieren und daher deine Stelle streichen.” “Wir haben keine Projekte für dich. Du bist zu jung für die Projektleitung und wir haben selbst Projekte zu leiten und keine Zeit, dich zu betreuen.” Wurdet auch Ihr schon [...]

Den bigi.blog unterstützen

Den bigi.blog  unterstützen

Dieser Blog-Beitrag wurde in eine feste Seite verschoben und wird dort von Zeit zu Zeit aktualisiert   Den bigi.blog unterstützenweiterlesen

Soll ich das Studium abbrechen? Oder doch durchhalten?

Soll ich das Studium abbrechen? Oder doch durchhalten?

Seid Ihr kurz davor das Semester oder sogar das Architekturstudium abzubrechen? Wollt Ihr das Studium wechseln? Gibt es in Eurem Umfeld Mitstudenten und Bekannte, die sich in dieser Situation befinden? Schreibt uns eine e-mail auf ➡️ ask@bigi.blog Wir stehen per Mail mit Rat zur Seite, oder thematisieren Eure Sorgen in einem Beitrag. Am besten schreibt Ihr [...]

Erwartungen an das Architekturstudium

Erwartungen an das Architekturstudium

Was kann man sich vom Architekturstudium erwarten? Was wird dort gelernt? Welche Beiträge leistet die Architektur für die Gesellschaft? Diese Frage hat eine Gymnasiastin in der Facebook Gruppe Selbsthilfegruppe Architektur - Bachelor gestellt. — Unser Antwort: Was könnt Ihr Euch vom Studium erwarten. Es ist ein vielseitiges und kreatives Studium. Ihr werdet Euch sicherlich nicht [...]

Selbstüberschätzung

Selbstüberschätzung

Die erste Anstellung nach dem Studium wird Euch nicht nur von 8:00-17:30 und 5 Tage die Woche beschäftigen. Ihr werdet Überstunden schieben und in der Freizeit ständig an die Projekte denken. Ausser einer Weiterbildung solltet Ihr Euch nicht mehr vornehmen und einfach nur die Freizeit geniessen, Menschen treffen, heiraten und Kinder kriegen… blablabla... Jede Vorwarnung [...]

Ich hab’s ja gesagt!

Ich hab’s ja gesagt!

Jeder von uns hat schon mal in einem Projekt ein Vorschlag gebracht, der vernachlässigt wurde, oder jemanden vor einem Fehler gewarnt. Dann passiert genau das, was wir Hellseher schon lange wussten. Wir ärgern uns, fangen an zu jammern und stecken alle mit unserer Negativität an. Als Konsequenz ärgern sich die anderen wegen dieser Aussage und [...]