bigi's Ratschläge

Swiss Blog Family 2018

Am 10.11 fand der 3. Swiss Blog Family Kongress in Basel statt. Ein Muss für Blogger-Anfänger. Kurse, Verpflegung, Goodiebags, Networking, Spass!

swiss-blog-family-0

Am 10.11 fand der 3. Swiss Blog Family Kongress in Basel statt.

Der bigi.blog war auch vertreten, zusammen mit der Blog-eigenen Fotografin Monica Giovane (Beitragsbilder der Artikel Jammern, Zeitmanagement, Online Taschengeld verdienen, und die Bilder in diesem Beitrag)

swiss-blog-family-bigiblog

Beginnen wir mit einem Dankeschön an die Organisatoren, die es so im Griff hatten, dass man Ihnen kein bisschen Stress und Nervosität ansah:

Séverine Bonini / mama on the rocks

Martin Rechsteiner / pokipsie

und ein Dankeschön an alle Speaker und Kursleiter:

Achim Hepp / Thema: Live Video

Andrea Reif / Thema: Wie strukturiere ich meinen Home Office?

Martin Steiger / Thema: So vermeiden Blogger unerwünschten Kontakt mit dem Anwalt

Michael In Albon / Thema: Selbstmarketing auf Social Media

Rico F. Lüthi / Thema: WordPress

Sophie Lüttich / Thema: Dein Blog und die Suche nach dem Schatz

Tim Süss / Thema: Einstieg ins Podcasting

Tomma Rabbach / Thema: Mediakit, der erste Eindruch zählt

Veronika Kilcher / Thema: Einführung ins Bullet Journaling

Yves Moret / Thema: Was ist bloss aus SEO geworden?

Zum ersten mal waren nicht nur Elternblogger angesprochen sondern auch DIY-Blogger, Foodblogger, Lifestyle- und Reiseblogger.

Auch so waren wir Bigi’s als Blogger, die für Architekturstudenten schreiben, eigentlich nicht angesprochen. Trotzdem wurde unsere Anmeldung und wir als Teil der Blogger-Familie akzeptiert.

Aber zuerst ein bisschen Vorgeschichte.

Den bigi.blog gibts erst seit Februar 2018. Weil wir beide “nebenbei” vollzeit als Architekten arbeiten, sind wir nach mehr als einem halben Jahr immer noch Anfänger.

Das Internet ist voll von Tipps, Methoden und Online-Kursen wie man einen Blog erfolgreich führt. Was immer auch “erfolgreich” bedeuten mag.

Doch fehlt vor Allem Anfängern der Überblick und man ist schnell überwältigt von to-do-Listen und „nötigen“ zeitlichen und finanziellen Investitionen, die man unbedingt tätigen „muss“.

Darum haben wir ein Bloggertreffen in der deutschsprachigen Schweiz gesucht und den Swiss Blog Family Kongress gefunden.

Die ersten Fragen, die da auftauchen sind:

Gibt es wirklich nur diesen Kongress für Schweizer Blogger in Basel?

Sollten wir bigi‘s vielleicht ein Blogger-Treffen in Zürich organisieren?

Einfacher gesagt als getan, wenn man diesen Beitrag von Séverine liest. Vielleicht ist es einfacher eine Hochzeit zu organisieren.

Somit bleibt diese Idee erstmals im Hinterkopf. Zuerst wollen wir den bigi.blog weiterentwickeln und richtig zum laufen bringen, Architekten-Interviews drehen, den Blog einem Restyling durchziehen und die Beiträge auf englisch schalten.

Zurück zum Kongress, hier findet Ihr den Tagesablauf. Es war ein abwechslungsreicher Tag mit spannenden Kursen und interessanten Gesprächen bei feiner Verpflegung.

Der Wert der lehrreichen Kurse, die feine Verpflegung und die reichhaltigen Goodiebags die am Ende jeder Teilnehmer erhalten hat, überragen bei weitem die Anmeldegebühr.

 

Fotos by Monica Giovane

In den Fotos seht Ihr nur die Hälfte der Goodies. Ein grosser Teil wurde schnell vernascht, verwendet oder geschenkt. Ein Dank geht hier auch an die Sponsoren.

Jetzt stellen wir die Komplimenten-Dusche mal ab und schlagen Optimierungen vor. 😉

Zumindest von unserer Seite aus fehlte am Ende die Zeit für unzählige Anfängerfragen.

Denkbar wäre daher ein 2-tägiger-Kongress:

Am Samstag besteht das Programm wie bisher aus Vorträgen und Workshops von Experten.

Am Sonntag gibt’s zuerst einen Swiss Blog Family Brunch. Danach könnten die Blogger zusammen in den eigenen Blogs direkt Probleme lösen mit Hilfe der Experten oder einzelne Beiträge analysieren und optimieren.

Für ein Ideenaustausch stehen wir gerne zur Verfügung askbigiblog@gmail.com

Ein gemeinsames Abendessen am Samstag und der Sonntagsbruch wären zusätzliche Möglichkeiten andere Blogger kennenzulernen sich auszutauschen und Fragen zu stellen.

Jeweils nach einem Kongress könnte für kurze Zeit ein Online-Forum eingerichtet werden, um alle Fragen zu stellen, für die  es beim Kongress keine Zeit mehr hatte.

Für den nächsten Swiss Blog Family Kongress im 2019 haben wir uns natürlich schon angemeldet!

Nochmals Komplimente und Dankenschön an Séverine und Martin !

Bis bald

Eure bigi‘s

Den bigi.blog unterstützen!

bigi.blog fan shop

Impressum

0 Kommentare zu “Swiss Blog Family 2018

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: